Es läuft…

Es läuft…

… vor sich hin. 

Letzte Woche war die Fachbetreuerin zu Gast und hat sich das ganze mal angesehen. Auf das Feedback warte ich noch, bin aber schon sehr gespannt. Nach der Stunde meinte sie nur „Das hat mir sehr gut gefallen, aber ich bewundere Ihre Geduld.“ 

Geduldig muss man tatsächlich sein, denn man sollte die Schüler bei kleineren Fehlern nicht sofort unterbrechen. Ich habe mir angewöhnt, Fehler mitzuschreiben und erst danach darauf hinzuweisen (außer bei groben Fehlern).

In der übernächsten Stunde werde ich eine Ex schreiben, das Ergebnis wird mir zeigen, ob LdL tatsächlich so gut läuft, wie es scheint. Eine Woche später dann die Schulaufgabe, wenn wir unseren Schnitt einigermaßen halten können, bin ich durchaus zufrieden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s